Dr. Johannes Albrecht erhält einen ERC Starting Grant

erc_albrecht_1

Dr. Johannes Albrecht, Leiter einer Emmy-Noether Gruppe am Lehrstuhl für Experimentelle Physik an der TU Dortmund, erhält einen ERC Starting Grant. Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser besonderen Förderung.

Dr. Johannes Albrecht konnte mit seinem Projektantrag PRECISION („Precision measurements to discover new scalar and vector particles“) den Europäischen Forschungsrat überzeugen: als einer von nur 325 Wissenschaftlern aus ganz Europa erhält Dr. Albrecht die prestigeträchtige Exzellenzförderung für Nachwuchs­wissen­schaftler „ERC Starting Grant“.

Die Förderung für ein Projekt liegt bei bis zu 1,5 Millionen Euro über einen Zeitraum von bis zu fünf Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *