Arbeitsgruppe „Walking in someone else’s shoes“

 

Das Projekt möchte Menschen einladen, in andere Rollen zu schlüpfen und die Lebenswelten anderer Menschen (z.B. mit körperlichen Behinderung, mit sprachlichen Barrieren) erlebbar machen.

Weitere Informationen zur Arbeitsgruppe „Walking in someone else’s shoes“ folgen in Kürze.

 

Treffen der Arbeitsgruppe:

22. November 2017, 17 Uhr, MERCUR
19. Januar 2018, 9 Uhr, Dortmund
06. Februar 2018, 9 Uhr, Bochum

 

Mitglieder der AG „Walking in someone else’s shoes“:

 Fakultät / AbteilungInstitution
Dube, JulianeFakultät Geisteswissenschaften, Institut für Germanistik - Literaturwissenschaft/-didaktikUniversität Duisburg-Essen
Klein, Esther DominiqueFakultät für Bildungswissenschaften, Arbeitsgruppe BildungsforschungUniversität Duisburg-Essen
Lüke, CarinaFakultät für Rehabilitationswissenschaften, Fachgebiet Sprache und KommunikationTechnische Universität Dortmund
Meinel, DietmarFakultät für Geisteswissenschaften, Institut für Anglophone StudienUniversität Duisburg-Essen
Mohri, KhadijehFakultät für Ingenieurswissenschaften, Fluiddynamik, Juniorprofessur Tomographische Methoden der Energie- und VerfahrenstechnikUniversität Duisburg-Essen
Neubaum, GermanFakultät für Ingenieurswissenschaften, Fachgebiet SozialpsychologieUniversität Duisburg-Essen
Raasch, JosefineFakultät für Sozialwissenschaft, CAST - Center for Anthropological Knowledge in Scientific and Technological Cultures
Ruhr-Universität Bochum
Reichow, AlineFachbereich 4, Gefahrstoffe und biologische ArbeitsstoffeBAuA - Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
Riese, JuliaFakultät für Maschinenbau, Institut für Thermo- und Fluiddynamik, Lehrstuhl für Fluidverfahrenstechnik
Ruhr-Universität Bochum
Romano, GiuliaIN-EAST School of Advanced Studies, Institut für Ostasienwissenschaften 
Universität Duisburg-Essen
Scholten, MatthéMedizinische Fakultät, Abteilung für Medizinische Ethik & Geschichte der MedizinRuhr-Universität Bochum