Arbeitsgruppe „Fake or Fact – Mehr(ere) Wahrheiten in den Medien“

Gruppenbild_AG-Treffen1_20171108_03_korrigiert3

Das Projekt beschäftigt sich mit der Frage, wie Menschen die Glaubwürdigkeit von Informationen einschätzen. Über die Entwicklung einer App und mit einer interaktiven Exhibition möchte sich die Gruppe dem Thema nähern.

Weitere Informationen zur Arbeitsgruppe „Fake or Fact – Mehr(ere) Wahrheiten in den Medien“ folgen in Kürze.

 

Treffen der Arbeitsgruppe:

13. Dezember 2017, 18 Uhr, MERCUR
10. Januar 2018, 18 Uhr, MERCUR

 

Mitglieder der AG „Fake or Fact – Mehr(ere) Wahrheiten in den Medien“:

 Fakultät / AbteilungInstitution
Aker, AhmetFakultät für Ingenieurswissenschaften, Lehrstuhl für InformationssystemeUniversität Duisburg-Essen
Erdmann, JohannesFakultät Physik, Experimentelle Physik IVTechnische Universität Dortmund
Gravenkamp, HaukeFakultät für Ingenieurwissenschaften, Fachgebiet Statik und Dynamik der FlächentragwerkeUniversität Duisburg-Essen
Kaping, DanielArbeits-, Gesundheits- und UmweltschutzRAG Aktiengesellschaft
Kriege, NilsFakultät für Informatik, Lehrstuhl für Algorithm Engeneering
Technische Universität Dortmund
Marchi, FrancescoFakultät für Philosophie und Erziehungswissenschaft
Ruhr-Universität Bochum
Mayer, Sabrina JasminFakultät für Gesellschaftswissenschaften, Institut für Politikwissenschaft
Universität Duisburg-Essen
Risini, IsabellaJuristische Fakultät, Lehrstuhl für Öffentliches Recht insbesondere Europarecht, Völkerrecht und Internationales Wirtschaftsrecht
Ruhr-Universität Bochum
Serong, JuliaFakultät Kulturwissenschaften, Institut für Journalistik
Technische Universität Dortmund
Welpinghus, AnnaFakultät Humanwissenschaften und Theologie, Institut für Philosophie und Politikwissenschaft
Technische Universität Dortmund

 

Logoleiste GYFV_klein